Bruns und Klein Dentalfachhandel GmbH Bruns und Klein Dentalfachhandel GmbH

Hygiene

Fit für die Praxisbegehung: So bereiten Sie sich vor

Immer häufiger werden Zahnarztpraxen in ganz Deutschland von den zuständigen Behörden geprüft. Im Fokus dieser sogenannten Praxisbegehungen stehen in erster Linie die Hygiene und die Infektionskontrolle. Bislang noch stichprobenartig, kann die „gefürchtete“ Praxisbegehung schon morgen jede Praxis treffen. Von den zuständigen Behörden autorisierte Gutachter nehmen dabei die Praxis ganz genau unter die Lupe.

Was wird besonders intensiv geprüft?
Am genauesten widmen sich die Gutachter der korrekten Aufbereitung von Medizinprodukten. Es ist von Interesse, ob das vorgeschriebene Aufbereitungsprozedere genau eingehalten und dokumentiert wird. Bausteine sind zum Beispiel die Aufbereitung in Thermodesinfektoren und Sterilisatoren, die Wartung und Instandhaltung von Instrumenten und Geräten, die Validierung der Aufbereitungsgeräte, die Sterilgutlagerung sowie die lückenlose Dokumentation. Außerdem von großer Wichtigkeit sind die Infektionsprävention für Praxisteams und Patienten sowie die Einhaltung von Rechtsgrundlagen. Gerne wird auch überprüft, ob alle Mitarbeiter in die Geräte und Richtlinien unterwiesen sind.

Kontakt

Bruns und Klein
Dentalfachhandel GmbH

Im Metternicher Feld 5-7
56072 Koblenz

Fon: +49 261 / 92750 - 0
Fax: +49 261 / 92750 – 40

Hier Kontakt aunehmen »


Wie kann man sich optimal vorbereiten?

Es gibt also umfangreiche Themengebiete, die nicht ad hoc erarbeitet werden können. Deshalb gilt es, sich bestmöglich und frühzeitig darauf vorzubereiten. Dieser Schritt ist vom Aufwand her nicht zu unterschätzen und wird meistens von der Hygienebeauftragten der Praxis federführend organisiert.
 
Generell wird zwischen der Überwachung durch das Gesundheitsamt und durch das Regierungspräsidium unterschieden. Eine Begehung durch das Gesundheitsamt kommt selten vor – es sei denn, es gibt einen konkreten Anlass. Das Gesundheitsamt richtet sich nach den Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) und den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts. Die Kreisverwaltungen dagegen richten sich nach den Anforderungen des Medizinproduktegesetzes (MPG) bzw. der Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV). In aller Regel werden diese Begehungen rechtzeitig vorher angekündigt. Die entsprechenden Instanzen sind grundsätzlich zur Einsicht aller Dokumente und Praxisvorgänge befugt. Sie dürfen auch Proben für Untersuchungszwecke entnehmen oder Zweitschriften anfertigen.

Der Ankündigung einer Begehung liegen Fragebögen bei. Diese sollten sorgfältig durchgearbeitet und die notwendigen Maßnahmen umgesetzt werden. Nach Vervollständigung der Fragebögen werden sie an die Zahnärztekammer retourniert und dienen als Basis für die Begehung. Unterstützung für eine gute Vorbereitung gibt es in Kursen oder über die Kammer. Die Checkliste enthält die wichtigsten Punkte bei der Vorbereitung auf eine Praxisbegehung.


bruns + klein hat die Lösung - Das Hygiene Zertifikat

Praxischeck, Dokumentation, Maßnahmen zur Reinigung, Desinfektion und Sterilisation, Validierung, Wasserhygiene sind nur einige der Themen.

In allen Bereichen der Zahnarztpraxis – bruns + klein unterstüzt Sie!

Unsere Partner-Praxen arbeiten streng nach den vom Robert-Koch-Institut vorgegebenen Hygienerichtlinien für Zahnarztpraxen und übertreffen diese in vielen Punkten.
Von den persönlichen Hygienemaßnahmen jeder Mitarbeiterin über die hygienische Aufbereitung des Behandlungszimmers nach jeder Behandlung, bis zur Verwendung von Einmalartikeln in allen kritischen Bereichen erfüllen Sie jede einzelne Vorgabe.

Die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation aller Instrumente wird fortwährend protokolliert und kontrolliert. Alle für eine Behandlung notwendigen Instrumente
werden aus sterilen Containern entnommen. Wir verzichten auf eine Lagerung in Schubläden. Auch Hand- und Winkelstücke werden nach jeder Behandlung aufbereitet.
Hygiene sollte in einer Zahnarztpraxis Standard sein, eine Selbstverständlichkeit. Hygiene ist in jeder Praxis die Grundvoraussetzung für eine einwandfreie und gute Behandlung der Patienten. Und wenn Sie Unterstützung benötigen wissen Sie ja, dass das Team von bruns + klein immer gern zur Stelle ist.

Bei Ihnen ist alles in Ordnung? Prächtig!

hygiene zertifikat

Schulungen